[ Login ]
Neues

BSV feiert Heimsieg  22.08.2016 um 08:59 Uhr
Beim Heimspiel gegen den Aufsteiger VfB Uslar konnte der BSV einen weiteren Sieg einfahren. Die Jungs von Trainer U. Sonnenberg begannen von der ersten Minute an hoch konzentriert. Bereits in der 4. Minute war es M. Köpke, der den BSV durch einem sehenswerten Lupfer mit 1:0 in Führung brachte. Danach entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem auch die Gäste aus Uslar immer wieder zu Chancen kamen. Diese aber, genauso wie der BSV, ungenutzt ließen. In der 27. Minute war es N. Gieseler, der den Ball zum 2:0 im gegnerischen Tor unterbringen konnte. In der Folgezeit gab es immer wieder gute Torchancen, die aber leider, wie schon so oft, ungenutzt blieben. Es kam auch noch hinzu, dass die Partie etwas „ruppiger“ wurde. Der Unparteiische hatte sicherlich auch nicht seinen besten Tag und verlor etwas die Linie, was nicht unbedingt zur Beruhigung beitrug. Der BSV hätte das 3:0 erzielen müssen, dann wäre das Spiel sicherlich vorzeitig entschieden gewesen. So blieb es spannend. Die Gäste konnten in der 31. Minute den 2:1 Anschlusstreffer erzielen. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Chancen auf beiden Seiten. Die Abwehr des BSV bekam einiges zu tun, doch die kämpferische Einstellung stimmte und so konnte der knappe, aber nicht unverdiente Sieg über die Zeit gebracht werden.

1:0 M. Köpke
2:0 N. Gieseler
2:1 L. Florschütz

TOR: H. Ernst
ABWEHR: N. Gieseler, S. Urbainczyk, F. Ternes, A. Jäger
MITTELFELD: S. Blank, D. Färger, E. Sonnenberg, M. Köpke, S. Sulemanov
STURM: K. Ilsemann
ERGÄNZUNGSSPIELER: T. Keime, C. Thorwart, S. Blank. M. Kaiser, C. Ilsemann,T. Hiller
BSV startet mit Auswärtssieg  15.08.2016 um 08:39 Uhr
Zum ersten Punktspiel in der Saison 2016/2016 führte die Reise zum letztjährigen „Rivalen“ TSV Wahmbeck. Der BSV hatte gegen den Gegner aus der Vorsaison noch etwas gutzumachen…
Die elf von Trainer U. Sonnenberg war von der ersten Minute an hochmotiviert. Man übernahm sofort die Kontrolle im Spiel. So wurden schon in den ersten Minuten gute Chancen herausgespielt. Der BSV störte die Wahmbecker früh in deren Hälfte. Das zahlte sich in der 5. Minute aus, als C. Magnus den BSV mit 0:1 in Führung brachte. Die Gastgeber kamen zwar auch das ein oder andere Mal vor das Tor von BSV Keeper H. Ernst, aber in der Chancenverwertung waren sie zu harmlos. In der 20. Minute setzte sich J. Hartmann auf der linken Seite durch und konnte nur durch ein Foul im Strafraum gebremst werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Neuzugang M. Köpke sicher zur 0:2 Führung. Das war auch gleichzeitig der Pausenstand.
In der zweiten Hälfte zeigte sich das gleiche Bild. Der BSV dominierte das Spiel. Allerdings ließ die Chancenauswertung mal wieder zu wünschen übrig. Zahlreiche hundertprozentige blieben ungenutzt. Es dauerte bis zur 80. Minute ehe man wieder jubeln durfte. Ein Rückpass eines Wahmbecker Spielers aus ca. 30 Metern landete im eigenen Tor. Ein sehenswerter Treffer zum 0:3. Damit war das Spiel gelaufen und der BSV nahm diesmal absolut verdient die drei Punkte mit nach Bühle.

0:1 C. Magnus
0:2 M. Köpke (FE)
0:3 Horstmann (ET)

TOR: H. Ernst
ABWEHR: J. Hartmann, S. Urbainczyk, F. Ternes, A. Jäger
MITTELFELD: N. Risting, D. Färger, E. Sonnenberg, M. Köpke, N. Gieseler
STURM: C. Magnus
ERGÄNZUNGSSPIELER: T. Keime, C. Thorwart, S. Blank. S. Sulemanov
Trainingsauftakt zu Saison 2016/2017  27.06.2016 um 11:47 Uhr
Am Freitag den 01.07.2016 startet der Bühler SV in die neue Saison. Der neue Trainer, Uwe Sonnenberg, bittet seine Spieler um 19.00 Uhr zur ersten Trainingseinheit.

Die etwas verkorkste letzte Saison soll vergessen gemacht und der sportliche Erfolg durch einige Neuzugänge hoffentlich zurückkehren. Man darf gespannt sein, wie sich die "Neuen" in die Mannschaft einfügen.

Das erste Spiel bestreitet das Team von Trainer Sonnenberg bereits am 07.07.2016 um 19.00 Uhr im Rahmen der Bühler Sportwoche gegen die Reserve des TSV Sudheim.
SPORTWOCHE 2016  15.06.2016 um 13:05 Uhr
DONNERSTAG 07.07.2016
19:00 Uhr BSV-Cup
Bühler SV - TSV Sudheim II


FREITAG 08.07.2016
18:00 Uhr BSV-Cup
SSG Bishausen - SSV Nörten-Hardenberg II
19:00 FIFA-Turnier (Anmeldung unter Tel. 0170/4093582)
Cocktailbar


SAMSTAG 09.07.2016
13:00 Uhr Currywurstfestival
14:00 Uhr Human Table Soccer-Turnier (Anmeldung unter Tel. 0170/4093582)
Kindertanz & Kinderschminken


SONNTAG 10.07.2016
13:00 Uhr BSV-Cup (Spiel um Platz 3)
15:00 Uhr BSV-Cup (Finale)


Brauereibesichtigung 23.06.2016  25.04.2016 um 09:13 Uhr
Am 23.06.2016 bietet der Bühler SV eine Fahrt zur Brauereibesichtigung nach Einbeck an.


Kostenbeitrag (Mitglieder) 10€
Kostenbeitrag (nicht Mitglieder) 15€

Treffen ist um 13.00 Uhr am Sporthaus.


Anmeldung bitte bis spätestens 10.06.2016 bei Henning Schmidt (Tel. 05503/2076) oder
Tobias Hiller (Tel. 05503/805443)
15.02.2016 um 09:25 Uhr
Bühler SV e.V. von 1973
Fußball – Tischtennis – Gymnastik – Walking
www.buehler-sv.de


Jahreshauptversammlung am Freitag, den 04.03.2016
Beginn: 19.30 Uhr im „Lindenhof“

Ich lade alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein.


Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Bericht des Schriftführers und Anwesenheit

3. Bericht des 1. Vorsitzenden

4. Bericht des Kassenwartes

5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

6. Bericht Obmann Fußball

7. Satzungsänderung/-anpassung

8. Brauereibesichtigung „Einbecker Brauhaus AG“ am 23.06.2016

9. Ehrungen

10. Verschiedenes



Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens Freitag, den 19.02.2016 beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.


Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand
1. Vorsitzender
Henning Schmidt
Verdienter Punktgewinn  31.03.2015 um 10:49 Uhr
Das Heimspiel gegen die FSG Hils/Selter sollte als Widergutmachung für die eine Woche zuvor erlittene Auswärtsniederlage dienen. Die BSV Herren wollten zeigen, dass sie es auch anders können.
Allerdings tat man sich sehr schwer damit ins Spiel zu kommen. Und so nutzten die Gäste eine Unachtsamkeit in der BSV Abwehr zum 0:1 Führungstreffer. Der BSV musste also schon wieder einmal einem Rückstand „hinterherlaufen“. Es entwickelte sich nun ein gutes Spiel, bei dem beide Seiten sich einige gute Chancen erspielten. In der 42. Minute war es M. Wurst, der einen an C. Ilsemann verursachten Foulelfmeter sicher verwandelte. Das war auch gleichzeitig der Pausenstand.
In der zweiten Hälfte übernahm der BSV das Kommando und hatte das Spiel über weite Strecken im Griff. S. Blank erzielte in der 56. Minute den bis dahin verdienten 2:1 Führungstreffer für den BSV.
Danach war es mal wieder die Chancenauswertung, wie schon so oft, die zu wünschen übrig ließ. So kam es wie es kommen musste. In der 70. Minute erzielten die Gäste den 2:2 Ausgleichstreffer. Es folgte ein offener Schlagabtausch, bei dem sich beide Mannschaften nichts schenkten, aber auch nichts zählbares mehr dabei herauskam. Am Ende muss man wohl sagen ein verdientes unentschieden.

0:1 Behrendt-Isermann
1:1 M. Wurstt
2:1 S. Blank
2:2 Behrendt-Isermann

TOR: H. Buchmann
ABWEHR: M. Wurst, T. Hiller, S. Urbainczyk, F. Ternes
MITTELFELD: N. Gieseler, S. Sulemanov, U. Sonnenberg, S. Magnus
STURM: S. Blanck, C. Ilsemann
ERGÄNZUNGSPIELER: M. Hondl, K. Harenkamp, C.Thorwart, J. Lange, H. Ernst

Unsere Sponsoren:

T&L Metallbau
Sport Kuck
Auto-Profi
T.Ryll


VR Bank
VR Bank
Fehler melden!