Költze II gewinnt beim eigenem Turnier

Költze II gewinnt beim eigenem Turnier

01.07.2019

Bei dem 11. Költze-Turnier waren 15 Mannschaften angemeldet.

 

In das Viertelfinale zogen dann folgende Mannschaften ein:

Arsenal LongDong - Energie Kotzbus  2:1

VSC Butze - JGV Hollenstedt  2:0

JGV Höckelheim - JGV Hillerse  2:3

Ajax Strammsterdam - Költze II  0:1

 

Halbfinale

Arsenal LongDong - VSC Butze  0:4

Költze II - JGV Hillerse  3:0

 

Spiel um Platz 3

Arsenal LongDong - JGV Hillerse  2:3

 

Finale

VSC Butze - Kölige II  0:2

 

Bühle (hakö). Der Jubel kannte keine Grenzen. Költze II gewann am vergangenen Samstag sein eigenes, zusammen mit dem Bühler SV organisiertes 11. Thekenturnier vor dem VSC Butze aus Moringen, der im Finale mit 2:0 bezwungen wurde. Dritter wurde der Junggesellenverein Hillerse.

Den Meterpokal sicherte sich der FC Ballarasso aus Bevern, erst kürzlich Sieger in Drüber beim Turnier des BVB-Fanclubs schwarz-gelbes Leinetal. Zweiter wurden in dieser "hammerharten Disziplin" die Junggesellen aus Hillerse vor den Junggesellen aus Höckelheim.

Es war mal wieder eine Veranstaltung auf dem herrlich gelegenen Sportplatz in Bühle, die nichts zu wünschen übrig ließ. Gutes Niveau, Harmonie auf allen Seiten, Spielfreude und Spielwitz auf dem Rasen, technische Versiertheit. Es wurde kein Meter verschenkt und verbissen gekämpft und das über fast sieben Stunden bei extrem warmer Witterung.

Die männlichen Akteure und auch die Spielerinnen ernteten viel Lob für ihren fairen Einsatz. Der Trinkgenuß kam unter dem Sonnendach natürlich nicht zu kurz, ebenso der Spaß, diesen Sommertag mit Freunden zu verbringen.

Es nahmen teil: FC Ballarasso, CTDI Warrior, Arsenal LongDong, Glashoch Rangers, JGV Hollenstedt, Ajax Strammsterdam, JGV Hillerse, Ajax Strammsterdam '15. Költze II, VSC Butze, Ajax Dauerstramm, Stilles Wasser, JGV Höckelheim, Sudo II und Energie Kotzbus.

Am kommenden Samstag, 6. Juli veranstaltet der JGV Hollenstedt sein Thekenturnier und hofft auf zahlreiche Zuschauer. Diese besonderen Events für die junge, Bewegung, Gesellschaft und vor allem Spaß suchende Generation, liegen voll im Trend. Northeim- und Einbeck-News würde sie gern begleiten. Einladungen per Mail an: redaktion@northeim-news.de / redaktion@einbeck-news.de

Vorschau: Bühler Sportwoche vom 25. bis 28. Juli mit 1. Bühler Flohmarkt "Rund um den Sportplatz" am Samstag, 27. Juli von 11 bis 16 Uhr. Anmeldungen bis 1. Juli bei Henning Schmidt, Telefon 05503-2076 oder mobil 01749873767.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.