BSV beendet Pleitenserie

BSV beendet Pleitenserie

1. Herren 05.09.2018

Am Dienstag zur etwas ungewohnten Anstoßzeit um 18:15 Uhr , war es mal wieder nach 2 1/2 Wochen soweit das unsere BSV Jungs wieder die Lederkugel durch das BSV-Stadion kicken konnten. Gut eingestellt von Trainer Neusch wollte man heute endlich den Bock umstoßen und die ersten drei Punkte im Sack haben. Dementsprechend gingen die Jungs das Spiel an, der Schiri pfiff an und noch bevor sich alle im gut gefüllten weiten Rund auf ihren Plätzen einfanden rollte nach einer Ballrroberung im Mittelfeld auch schon sehr erste Angriff in Richtung gegnerisches Tor. Chris nahm den ging mit Tempo an seinem Gegenspieler vorbei und spielte einen feinen Pass in die Schnittstelle wo Cihan gut hineinlief und den Ball frei vorm Torwart eiskalt in die untere linke

Ecke schob. 1:0 nach nicht einmal einer Minute, der Jubel war groß. Wer nun dachte es gebe den BSV Jungs mehr Sicherheit sah sich getäuscht. Nach und Nach übernahm der Gast aus Schönhagen/Sohlingen immer mehr die Initiative und kaufte dem BSV den Schneid ab und hatte in der Folge auch die ein oder andere Möglichkeit das Spiel zu drehen, doch war das Schussglück nicht auf ihrer Seite und zum anderen Stand hinten ja noch unser Maxi der stets Ruhe bewahrte.
So ging es mit der 1:0 Führung in die Pause.
Für Cihan kam Kai. Man merkte zu Beginn das die Jungs wieder voll bei der Sache waren und das Spiel wieder an sich rissen. Nach ein zwei Guten Angriffen bekam Ronnie den Ball gut zugespielt lief an Freund und Feind vorbei aus halblinker Position aufs Tor zu und schoss aber leider am Tor sehr knapp vorbei. Am andren Ende des
Spielfelds wurde schon gejubelt, Schade. zur 65.min. nahm Trainer Neusch den unermüdlichen Erik runter und es kam Maggi rein. Kurz darauf nach einer Flanke des Gegners Geschrei, Enrico blieb im Rasen hängen und hielt sich schmerzverzehrt das Gesicht. Schnell War klar das es nicht weiter ging und der RTW wurde gerufen. GUTE BESSERUNG! Erik rein.
Man merkte den BSV Jungs den Schock nicht an, munter wurde weiter gespielt und nach einem feinen Pass von Erik entwischte Maggi seinem Gegenspieler und lupfte den Ball aus 25 Metern unhaltbar über den Torwart zum verdienten 2:0 in der 77.min. Der Jubel War riesengroß und so langsam wähnte man sich am Ziel aber man hatte noch bisschen Zeit überstehen. Der Gast warf nun alles nach vorne und so taten sich noch mehr Räume auf für den BSV. Nach gutem Pressing spielte der Gegenspieler den Ball
Von der aussenlinie in Richtung Torwart, Maggi lief entgegen und knallte den Ball aus vollem Lauf mit viel Effet ins kurze untere rechte Eck, 3:0 in der 89.min. Der Deckel War drauf und 3 Punkte Sack, wer aber dachte das war's wurde eines besseren belehrt, nach einer Kombination über die rechte Seite kam der Ball 16 Meter vorm Tor zu Maggi und der schob trocken ins Eck ein. 4:0 in der 90 min.
Kurz darauf War Schluss HEIMSIEG und die ersten 3 Punkte.


Fazit:
Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte man hochverdient einen 4:0 Sieg einfahren.
Jeder war für den anderen da und hat stets für den anderen mitgearbeitet. Weiter so JUNGS! CHAPEAU!

Weiter geht's am 8.9. um 16 Uhr gegen die SG Rehbachtal 2. im heimischen BSV-Stadion.

Spochtliche Grüße

Eure BSV Jungs

#bale #zuwenigüberrechts #hakan

BSV

4 : 0

SG Schönhagen/Sohlingen

Dienstag, 4. September 2018 · 15:00 Uhr

1. Kreisklasse Northeim-Einbeck St. 1 · 12. Spieltag

Schiedsrichter: Marcel Schieffer

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.